Warum sind Fette wichtig?

Fette bzw. Fettsäuren sind Bestandteile vieler Lebensmittel. Unterschieden wird nach den „ungesättigten Fettsäuren“ (z.B. in Seefischen, pflanzlichen Fetten) und den „gesättigten Fettsäuren“ (tierische Fette). Bei der Ernährung sollte darauf geachtet werden, dass der Anteil der ungesättigten Fettsäuren höher ist als der Anteil der gesättigten Fettsäuren.

Da ungesättigte Fettsäuren vom Körper nicht selbst gebildet werden können, müssen diese dem Körper in ausreichender Menge zugeführt werden. Ungesättigte Fettsäuren werden als wichtige Bausteine z.B. für Zellmembranen und zur Herstellung wichtiger körpereigener Substanzen benötigt. Zusätzlich haben sie einen positiven Einfluss auf den Cholesterinspiegel.

Das pflanzliche 14a Vital enthält überwiegend ungesättigte Fettsäuren und kann einen wichtigen Beitrag zu Ihrer gesunden Ernährung leisten.





 Die Verwendung von Ölen und Fetten mit überwiegend ungesättigten Fettsäuren ist auch für den Alltag wichtig.




Druckbare Version


Kohlenhydrate
Mikronährstoffe